Expomondo adidas walk of fame 01

Die Erfolgsgeschichte von adidas in einer Ausstellung der Extraklasse

Optimale Präsentation der traditionsreichen Sportmarke.
  • Adidas AG
  • Textil- und Bekleidungsbranche
  • D’art Design Gruppe GmbH
Expomondo adidas walk of fame 02
Expomondo adidas walk of fame 03

Aufgabe

Expomondo wurde beauftragt, das Design von D’art umzusetzen. Es sollte eine beeindruckende Ausstellung mit einem dreigeteilten Konzept entstehen, bei dem auf die Firma adidas genauso eingegangen werden sollte, wie auf das Leben Adi Dasslers und dessen Beziehungen zu Sportlern, seiner Familie und dem Engagement für Sport allgemein. Es wurden unveröffentlichte Dokumente und Zeitzeugnisse des Firmengründers präsentiert. Ausgewählten Gästen wurden sogar Einblicke in sein Privatleben gewährt.

Expomondo adidas walk of fame 04

Umsetzung

Bei diesem Projekt war Expomondo verantwortlich für den Innenausbau, die Realisierung der grafischen Elemente und die bauliche Umsetzung der geplanten Ausstellung. Wir waren zuständig für den Innenausbau mit Seitenpaneelen an den Wänden, die oben und unten beleuchtet sind. Zudem zählten zu unseren Aufgaben auch der Bau von Vitrinen für die Exponate, Booklets und das Fifa-Buch. Des Weiteren gestalteten wir ein Schuhboard, mehrere Konsolen, eine Werkbank im Sonderbau, eine Wandleiste für Zertifikate sowie ein T-Shirt-Display.

Expomondo adidas walk of fame 05
01
Expomondo adidas walk of fame 06
02
Expomondo adidas walk of fame 07
03

Wir waren auch für die sonstige Möblierung und technische Ausstattung zuständig, insbesondere die Beleuchtung ist hier hervorzuheben. Für die Ausleuchtung der Werkbank und Garderobenexponate wurde ein Drei-Phasen-Schienensystem installiert. Sämtliche Teile wurden von uns montiert und wir übernahmen ebenfalls die Projektleitung für diese gelungene Ausstellung.

Expomondo adidas walk of fame 08
Expomondo adidas walk of fame 09
Expomondo adidas walk of fame 10
Expomondo adidas walk of fame 11
Es sollte eine beeindruckende Ausstellung mit einem dreigeteilten Konzept entstehen, bei dem auf die Firma adidas genauso eingegangen werden sollte, wie auf das Leben Adi Dasslers und dessen Beziehungen zu Sportlern, seiner Familie und dem Engagement für Sport allgemein.